Sektion Bocholt

 

 


 

 

Ziele                    SEKTION BOCHOLT

 

 

Bergsport und Ziele

der DAV-Sektion Bocholt

 


 
Bergsport in all seinen Spielarten und Landschaftserleben kann eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen sein. Die körperliche Betätigung in und mit der Natur bleibt uns nur in guter Erinnerung, wenn wir gesund, entspannt und gut erholt von unseren Unternehmungen zurückkehren.

Wie in jedem Handwerk ist eine gute Ausbildung die Grundlage zur Meisterschaft. Deshalb stehen Ausbildung und Förderung für unseren jungen Mitglieder und Erwachsenen jedes Jahr wieder erneut auf dem Programm. Auch externe Ausbildungen beim Dachverband werden finanziell unterstützt, sodass diese Mitglieder auch als Multiplikatoren wieder in der Sektion Bocholt tätig werden können. Und das für die Bereiche Ski, Hochtouren, Klettern und Wandern.

Der Bergsport ist ein Hobby das man in aller Regel nicht allein betreibt. Denn um sicher durch die Berge zu gehen, besonders beim Klettern und auf Hochtouren, braucht man Partner, die einen zuverlässig sichern. Es gibt also kaum eine Sportart, bei der man so intensiv Menschen kennen lernen kann. Daher gehört auch die Geselligkeit zur Ausübung dieses Sports.

Bergtouren wollen gut geplant sein. Auch das ist ein Ziel unserer Ausbildung. Bei dieser Planung ist es immer gut auf die Erfahrung anderer Mitglieder zurück zu greifen. Deshalb sind auch unsere Vortragsreihen ein beliebter Treffpunkt um sich auszutauschen und um neue Anregungen zu erhalten.